Weiterbildung - Lehrgänge Bereich Handel

Lehrgänge Handel

Ausbildung Kaufmann / Kauffrau B-Profil oder E-Profil

Kaufmann / Kauffrau mit eidg. Fähigkeitszeugnis

Die Ausbildung zum Kaufmann, zur Kauffrau mit eidg. Fähigkeitszeugnis ist eine breit gefächerte Grundausbildung, auf deren Basis in den meisten Fällen eine spätere berufliche Spezialisierung erfolgt. Kaufleute werden in praktisch allen Branchen benötigt, um die administrativen Aufgaben sicherzustellen. Wie in allen Berufen verlangt der Arbeitsmarkt heute eine gute Basisausbildung im Bereich Sprachen, das Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und insbesondere eine sichere Anwendung der Hilfsmittel Informatik und Kommunikation.

Weitere Informationen

Ausbildung Weiterbildung Handelsdiplom VSH

Handelsschule - Handelsdiplom VSH

Beim Besuch des Lehrgangs "Handelsschule VSH / Handelsdiplom VSH" werden die kaufmännische Kenntnisse vertieft. Diese Weiterbildung wird auf dem Prüfungsniveau Kaufmann / Kauffrau eidg. Fähigkeitszeugnis abgeschlossen. Sind entsprechende Vorkenntnisse vorhanden (Fremdsprachen und Berufspraxis) ist eine Weiterbildung bis zur eidgenössischen Lehrabschlussprüfung möglich. Der Lehrgang ist empfehlenswert für den Einstieg ab:

  • Detailhandel
  • Handwerkliche Berufe

Weitere Informationen

Zwischenjahr Allgemein für Schulabgänger

Zwischenjahr Allgemein für Schulabgänger

Ein Zwischenjahr für Schulabgänger lohnt sich für jugendliche Personen die sich bei der Berufswahl noch nicht so festlegen konnten und sich noch ein Jahr länger Zeit für die Wahl der richtigen Ausbildung geben möchten. Absolviert werden kann das Zwischenjahr nach abgeschlossener obligatorischer Schulzeit. Im Vordergrund steht in diesem Jahr die Vorbereitung auf den gewünschten Beruf. Das Zwischenjahr für Schulabgänger kann mit folgenden Schwerpunkten absolviert werden: Allgemein, Informatik, Handel oder Medizin.

Weitere Informationen